Das Gästehaus Hollerbühl – der „Holunderhügel“ – ist ein alter Hotzenwälder Hof, vom Inhaber in den zurückliegenden zwei Jahrzehnten liebevoll nach weitgehend baubiologischen Maßstäben in ein gemütliches Gästehaus verwandelt.

 

Insgesamt bietet Hollerbühl Platz für 23 Gäste. Für größere Gruppen lassen sich zudem in der unmittelbaren Nachbarschaft bis zu 10 weitere Gästezimmer buchen.

 

Das Haus verfügt für Gruppen über:

  • 6x Einzelzimmer, 7x Doppelzimmer und 3x weitere Schlafplätze auf der Schlafempore,
  • darin enthalten ist eine kleine Ferienwohnung mit einem Doppelzimmer für die Seminarleitung,
  • einen Wintergarten als Kamin-/Lesezimmer,
  • einen einladenden Essraum mit Terrasse und Blick auf einen alten Bauerngarten,
  • vier moderne Gemeinschaftsbäder plus drei separate WCs.
 

 

Die Zimmer sind freundlich, klar und mit jeweils kleinen individuellen Akzenten eingerichtet.

 

Für Feriengäste verfügt das Haus über:

 

  • eine große Ferienwohnung mit einem Doppelzimmer, einem Einzelzimmer und einer Galerie mit drei weiteren Schlafplätzen,
  • eine kleine Ferienwohnung mit einem Doppelzimmer.
   

 

Das Gästehaus und der Seminarraum bieten sich natürlich auch für private Ferien und Anlässe an.